Swing Life Away



Willkommen

Willkommen im Swing Life Away! Wir sind ein Real Life RPG, das im Jahre 2021 in verschiedenen Städten spielt. Momentan bespielen wir aktiv Dublin (Irland), Boston (USA), Amsterdam (Niederlande), Tokio (Japan), Reykjavík (Island), Kapstadt (Südafrika), Pérouges (Frankreich) & Hamburg (Deutschland), alternativ ohne Corona. Unser Rating ist an das L3S3V3 System und das offizielle FSK 18 angepasst. Die Aktivität wird durch ein Whitelistsystem überprüft.

Team

plots & events

06.02.2021 Prinsen Royal Event - die royale Familie lädt ein zum Geburtstag und Spendenaktion
20.03.2021-11.04.2021 Hanami - Kirschblütenfest - in Tokio wird das Hanami gefeiert
28.01.2021-31.01.2021 Temple Bar TradFest - das Festival in Dublin, rund um irische Musik/Volksmusik
17.03.2021 St. Patricks Day - ein typischer Feiertag in Irland
15.01.2021-27.03.2021 Boston Wine Festival - in Boston findet das Wine- und Food-Fest statt



ich will nicht, dass du gehst
16 Jahre
Kapstadt
verpartnert
Schüler (10. Klasse)
Moni
#1


ich will nicht, dass du gehst
   Zac Westbrooks   Emily Sullivan
am 11.03.2022
Ort: Cape Town High School
Nach der Schule möchte Emily noch was mit Zac machen, er ist aber müde von der Bandprobe


Wie immer setzte er seine vollkommene Leidenschaft in die Musik, so kannte man ihn eben auch am besten. Auch wenn er wusste, dass seine Freundin nicht immer so begeistert davon war, dass er einfach mit einer anderen als mit ihr sang. Denn eigentlich hatten sie beide immer Musik zusammen gemacht. Es war ihre gemeinsame Leidenschaft. Aber die Band hatte eben nur einen Leadsänger gesucht und da war so leid es ihm auch tat kein Platz mehr für Emily. Es schmerzte manchmal sehr, wenn sie nicht so begeistert darüber war oder sie darüber stritten. Denn immerhin war sie ihm auch sehr wichtig. Er wollte sie nicht enttäuschen und immer für sie da sein. Jedenfalls bedankte er sich bei Hailey und freute sich schon auf die nächste Probe. Dabei fehlte natürlich auch nicht die Umarmung mit der ganzen Band. Sie waren in der letzten Zeit schon zusammen gewachsen und es fühlte sich ein wenig an als wären sie wie eine Clique. Vor allem aber freute er sich, wenn bald der erste Auftritt anstand und dementsprechend mussten sie auch sehr viel härter als sonst üben.
Während er sich schon auf sein Bett zuhause freute, um sich nach der stundenlangen Probe hinzulegen, sah er, wie Emily vor dem Probenraum auf ihn wartete. Natürlich wurden seine Augen groß, denn er hatte nicht mit ihr gerechnet. Vorsichtig und fragend gleichzeitig ging er auf sie zu und schloss auch sie in seine Arme, bis er ihr einen Kuss auf den Mund drückte. "Was machst du hier, Emily?" Damit hatte er wirklich nicht gerechnet. Aber manchmal war seine Freundin eben auch für Überraschungen bereit. Dagegen hatte er natürlich nichts, aber er war wirklich sehr müde von der Probe. Und wenn er ehrlich sein wollte, dann hatte er nicht sonderlich Lust noch irgendwas zu unternehmen. Wenn er aber Glück hatte würde sie ihm einfach nur anbieten ihn nachhause zu bringen. Denn wie so oft auch war er zu Fuß gekommen und da musste er schon ein Stück hinlegen. Und da war es angenehm mal Gesellschaft zu haben. Aber so wie er sie kannte wollte sie sicher noch mehr Zeit mit ihm verbringen. Deswegen versuchte er so fertig wie möglich zu wirken, damit sie gar nicht auf die Idee kam ihn irgendwo mit hinzuschleppen. "Harter Tag heute.", vielleicht half das noch ein wenig dabei zu unterstreichen wie er sich fühlte.
Neues Inplayzitat
Zitat
 
Gefällt Zitieren




Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste